Veränderung erfolgt in drei Schritten

shutterstock_2619739551-e1517330410580.jpg

 1.  Selbst-Bewusst

Im ersten Schritt geht es darum, sein Anliegen genau zu verstehen. Sich bewusst zu werden, was es bei Ihnen bewirkt und was die Ursache sein kann. Was Sie behindert, neue Ansätze zu entwickeln und umzusetzen.

2. Selbst-Vertrauen

Im zweiten Schritt geht es darum, seine Energie wieder zu spüren, sich selbst und seinen Kompetenzen zu vertrauen. Energie zu tanken. Gelassener und optimistischer zu werden.

3. Selbst-Steuern

Im dritten Schritt geht es darum das Gelernte zu verinnerlichen, Selbststeuerungstechniken zu erlernen und anzuwenden. Damit die Veränderung nachhaltig bleibt und Sie Ihre gewonnene Lösungskompetenz beibehalten.