Worum es geht.

wordpress2


 »Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen.«

Viktor Frankl


Wir leben in einer Welt der Vielfalt und voller Möglichkeiten. So scheint es. Doch ist das für jeden gleich? Wir haben alle unserer eigene, individuelle Geschichte, unsere eigenen Erfahrungen. Und auf dieser Basis entscheiden wir, was für uns gut ist. Und das hat in der Vergangenheit ja auch gut funktioniert. Meistens jedenfalls.

Doch tut es das auch in der  Zukunft, in einer immer komplexeren und sich schnell verändernden Welt?  Unsere Vorstellungen und gelernten Verhaltensmuster sind es, die uns dabei immer wieder in Konflikte bringen können. Das fällt es oftmals schwer, den Überblick und die Zuversicht zu behalten. Der Grund dafür liegt selten nur an den äußeren Bedingungen, meist tragen wir selbst einen Teil dazu bei.

Nicht was wir tun, sondern wie wir es tun macht den Unterschied. Mit der richtigen Haltung, einer neuen Perspektive.

Wir verschwenden keine Kraft an Unwesentliches. Sondern bleiben in unserer Mitte.